Sonntag, 13. Februar 2011

Ostereier Hardanger,bestickt oder Stoff - Anleitung


So,nun versuch ich mal mein Glück.
Ihr braucht:
Acryleier oder bunte Eier je nach Wunschvorstellung
Hardanger stickerei oder Kreuzstich oder schöne Stoffreste
Borte oder die Häkellitze aus meinen Anleitungen
-----------------------------------------------------------------------
Kleber,ich habe Textilfix oder Permafix Universalkleber (die fressen sich nicht in den Kunsstoff) Permafix gibts in 1 Eurolädchen und Textil-fix im ebay für 2,90
-----------------------------------------------------------------------
Schleifen,Perlen,Glitzer,alles als Deko was ihr gerne drauf wollt.
Fertigen:
Ich habe erst diese Eier erstellt,nachdem ich nach Tricks gefragt worden bin,die kann ich leichter erklären und gehen auch nicht so schwer sind also auch geeignet um zu üben.
Stickerei oder Stoff muss als Schrägstreifen geschnitten sein,dazu das Ei vermessen wie lang Ihr den Streifen braucht.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ca. 2-3 cm brei je nach Eigröße

Ihr setzt Fixierpunkte mit Kleber oben,an der Ei-spitze und zwischendrinn,es ginge auch dünnes doppelseitiges Klebeband bei Stoffreste.
Dann müßt ihr den Stoff um das Ei legen,dazu fangt Ihr oben am Aufhänger an und zieht den Schrägstreifen rundherum,am Ende wieder festkleben.Den überstehenden Stoff klebe ich mir zusammen zum festhalten,das schneiden man am Schluß einfach ab.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So liegt der Stoff rundum an,dann müsst ihr noch die Stoffkanten rundeherum dünn mit Kleber einstreichen und festdrücken.Dazu geht ihr mit der Kleberspitze unter den rand und fahrt einfach unten drunter rundherum.Dann Stoff festdrücken.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Nun kommt die Zierborte ( entweder eine fertige oder die Häkellitze rundherum.Oben anfangen und oben enden,zuviel Borte abschneiden und Enden gut festkleben.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Abschluß schneidet Ihr den restlichen Stoff knapp am Ei ab und klebt es bei Bedarf fest,Ich klebe dabei eine kleine Häkelkordel als Aufhänger rein.
Jetzt müßt Ihr das Ei nur noch verzieren mit Schlöeifen,Bändern,Perlen und sonstiges Glitzerzeugs.
Probiert es aus, es sieht auch supergut mit Stoffresten aus.
Über ein Feedback wie es geklappt hat würde ich mich freuen.Wenn etwas unverständlich ist,dann schreibt mich an, ich versuch es zu erklären.
Und nun viel Spaß beim Nacharbeiten

P.S: Wer Tipfehler findet,darf Sie behalten,lächel.................................

Kommentare:

  1. Das sind ja wunderschöne Eier!!!!LGRosa

    AntwortenLöschen
  2. Die Eier sind wunderschön...aber so eine Arbeit für ein Ei...Wahnsinn. Diese Geduld hätte ich nie.
    Mach doch bitte auch diese nervige Sicherheitsabfrage raus..sonst macht das Kommentieren keinen Spaß.
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen